Jugendfeuerwehr Dietfurt

für Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahr

** Das Jugendleistungsprüfung **

Bilder bei der Abnahme am 16.06.2006

von 17:00 Uhr bis 18:20 Uhr

Prüfer: Kreisbrandinspektor Jakob Weidinger

Kreisbrandmeister Werner Eberl

Kreisjugendwart Hans-Georg Mößler

1. Anlegen des Mastwurfs (Saugkorb an der Vorbaupumpe)

2. Befestigen der Fangleine

3. Anlegen des Rettungsknotens

4. C-Schlauch ausrollen

5. Fangleine durch ein Ziel werfen

6. Kuppeln der Saugleitung

6. Kuppeln der Saugleitung

7. Löschangriff mit C-Rohr

8. Löschangriff mit der Kübelspritze

9. Gerätekunde - Teile zuordnen

10. C-Leitung kuppeln

11. Theoretische Prüfung

12. anstecken der bayrischen Jugendspange

 Reihe oben: Werner Eberl , Thomas Gietl, Christoph Ludwig, Stephan Amler, Matthias Grünbeck, Roland Semmler,

 Michael Nicklas, Marco Rados, Detlef  Stampfer, Jakob Weidinger, Karl Gaag 

 Reihe unten: Andreas Sommer, Mike Prock., Stefan Plank, Christoph  Gabler

Der besondere Dank gilt unseren Ausbildern: 

Thomas Gietl, Roland Semmler und Marco Rados

erstellt am 21.06.2006 © HN