:: Historie von 1782 - 1973 ::

 

Vor der Gründung

Die Gründung

Der Verein

1782 bis 1973

 von 1974 - 1986

von 1987 - 1995

von 1996 - 1999

von 2000 - 2004

von 2005 - 

 
 

 1782

Dietfurt erhält die erste Feuerspritze 

 1869

30. November:Gründung der FFW

 1890

Gründungsfest mit Fahnenweihe
 
1909 pausenloser Einsatz bei einen verheerenden Hochwasser
1909 Großbrand in der Brauerei Geyer
1914 die Feuerwehr erhält eine Schubleiter
1919 fahrbare noch erhaltene Feuerwehrleiter wird gekauft
1925 Brand in der Viertelmühle
1935 Blitzschlag in die Turmspitze der Pfarrkirche
1936 Kauf einer Motorspritze

1937

Kauf des ersten Autos (grün - umlackiert)
1944 Floriansfigur der Fahne wird für Kriegszwecke entwendet
 
1950 Neues Feuerwehrauto wird ein Wehrmachtsfunkwagen
1951 Großbrand bei Vereinswirt Mehringer (Zehentstadel in der Griesstetter Straße)
1952 Dietfurt erhält eine Alarmsirene am Rathaus
1959 Brand durch Blitzschlag im Anwesen Sitzmann
1964 FF Dietfurt erhält ein neues Löschgruppenfahrzeug, LF8 (jetzt in OT. Zell)
1970 Einweihung des neuen Feuerwehrhauses der Stadt
     
zusammengestellt von Mößl Manfred

  Home 

 
 erstellt am 12.06.2006 © HN